www.bildtankstelle.de
www.bildtankstelle.de
bildtankstelle.de
bildtankstelle.de

KLINIK - SCHWEDENECK - Meeresluft und Entspannung im schönen Norden

Indikationen:

  • Psychovegetative Erschöpfungszustände und 
  • depressive Episoden 
  • Psychosomatische Erkrankungen, somatoforme • Störungen 
  •  Allergien (z.B. Heuschnupfen, allergisches Asthma 
  • bronchiale) 
  • Atemwegserkrankungen 
  • Hauterkrankungen (z.B. Neurodermitis) 
  • Infektanfälligkeit (Erwachsene und Kinder) 
  • Chronische Schmerzerkrankungen (z.B. Rückenschmerzen, 
  • Kopfschmerzen, Migräne, Fibromyalgiesyndrom) 
  • Stoffwechselerkrankungen (Fettstoffwechselstörung, 
  • Übergewicht) 

Kontraindikationen

  • Schwere und/oder dekompensierte Erkrankungen, die eine 
  • stationäre Krankenhausbehandlung erfordern oder 
  • Kurunfähigkeit bedingen 

Pflegesatz

Anerkennung 

Nach § 111a SGB V 

Nach § 30 GewO beihilfefähig

Patient: 

Begleitperson: 

Nach Absprache 

Nach Absprache 

Schwerpunktkuren:

 

Adipositas in der Familie (Ganzjähriger Therapieschwerpunkt)

Übergewicht stellt sich zunehmend als ein „schwerwiegendes“ Gesundheitsproblem der westlichen Industriegesellschaft dar. Adipositas ist zumeist eine Familienkrankheit. Eine erfolgreiche Behandlung adipöser Kinder und Jugendlicher kann langfristig nur...

 

Chronische Erschöpfungssyndrome und Stressbelastung (Ganzjähriger Therapieschwerpunkt)

Unsere Klinik verfolgt eine ganzheitliche Wahrnehmung des Menschen unter Einbeziehung der medizinischen, psychologischen und psychosozialen Besonderheiten. Im Vordergrund werden die Lebensgewohnheiten (Ernährung, Bewegung, Sport), allgemeine Stressfa...

 

Dem Burnout vorbeugen - Raus aus dem „Hamsterrad“

Der Begriff „Burnout“ bezeichnet einen andauernden und schweren Erschöpfungszustand mit sowohl körperlichen als auch seelischen Beschwerden. Die Betroffenen fühlen sich erschöpft und leer, sie empfinden ihre Arbeit als sinn- und nutzlos und ziehen si...

 

Klimatherapie (Ganzjähriger Therapieschwerpunkt)

Dieses spezielle Konzept richtet sich an Mütter, welche das besondere Heilklima der Ostsee nutzen möchten, ihr angegriffenes Abwehrsystem zu stärken, der psychophysischen Erschöpfung und der bestehenden Atemwegserkrankung heilsam entgegenzuwirken. Er...

 

Mütter und Kinder mit Asthma bronchiale (Ganzjähriger Therapieschwerpunkt)

Die Betreuung und Behandlung asthmakranker Mütter und Kinder wird im Hinblick auf die heilklimatische Lage der Klinik mit Unterstützung der Klimatherapie durchgeführt. Vorgeschichte, Beschwerden, Symptome und Befunde werden zur Überprüfung und ggf. O...

 

Mütter mit Adoptiv- und Pflegekindern

Familien mit Adoptiv- und Pflegekindern haben im Alltag ganz besondere Herausforderungen zu meistern. So ist häufig eine intensive Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen erforderlich. Die Kinder benötigen oft eine spezielle Unterstützung und ...

 

Positive Erziehung - Mehr Freude weniger Stress mit Kindern

Eltern sind die wichtigsten Menschen für ihre Kinder. In der Aufgabe als Erziehende wägen sie zwischen dem richtigen Maß an Freiraum für Erfahrungen und Grenzen zum Schutz der Kinder ab.Das klingt so einfach – ist es aber nicht!Denn Werte, Normen und...

 

Psychovegetative Erschöpfungszustände (Ganzjähriger Therapieschwerpunkt)

Dauerhafte und ungewohnte Beanspruchungen des Körpers und der Seele können zu Erschöpfung führen.Sollte der Erschöpfungszustand längere Zeit anhalten, können körperliche und seelische Störungen die Folge sein und zu eingeschränkter Leistungsfähigke...

 

Spannungskopfschmerz, Migräne sowie Rückenschmerzen (Ganzjähriger Therapieschwerpunkt)

Unsere Klinik verfolgt eine ganzheitliche Wahrnehmung des Menschen unter Einbeziehung der medizinischen, psychologischen und psychosozialen Besonderheiten. Im Vordergrund werden die Lebensgewohnheiten (Ernährung, Bewegung, Sport), allgemeine Stressfa...

 

Vorweihnachtliche Adventskur

In wohltuend ruhiger und vorweihnachtlich besinnlicher Atmosphäre der Klinik Schwedeneck lassen ausschließlich Mütter mit ihren Kindern das alte Jahr Revue passieren und sammeln neue Energie. Das heilende Reizklima an der Ostsee wirkt sich positiv au...

 

AKTUELL

 

Weihnachtszeit geradezu ideal für Mutter Kind Kur

Weihnachtszeit geradezu ideal für Mutter Kind Kur

Erleben Sie in der Advents- und Weihnachtszeit Ihre Mutter/Vater & Kind-Kur besonders intensiv...
 
 
NEU  NEU NEU NEU 
 
!!! Wichtige Info für Sie !!!

Vereinheitlichung der Verordnungsbögen für
Mutter/Vater & Kind-Kuren (zum 1. Oktober 2018)

Bitte beachten Sie:
• Für eine Mutter/Vater & Kind-Kur im Rahmen einer Präventionsmaßnahme nach
§ 24 SGB V füllt Ihr Arzt den Bogen 64 aus und führt alle mit aufzunehmenden Kinder
auf. Bei behandlungsbedürftigen Kindern ist zusätzlich das „Ärztliche Attest Kind“
Bogen 65 zu verwenden.
• Für eine Mutter/Vater & Kind-Kur im Rahmen einer Rehabilitationsmaßnahme nach
§ 41 SGB V füllt Ihr Arzt den Bogen 61 aus. Da hier keine Möglichkeit besteht, die mit
aufzunehmenden Kinder aufzuführen, wird für alle Kinder, unabhängig davon, ob sie
behandlungsbedürftig oder nicht behandlungsbedürftig sind, jeweils der Bogen 65
benötigt.
Wichtig:
Wichtig hierbei sind auch die Kontextfaktoren, die für die mütter-/väterspezifische Problemkonstellation
relevant sind, wie z.B. Mehrfachbelastungen, Erziehungsschwierigkeiten,
finanzielle Sorgen usw..
Bitte reichen Sie für die Beantragung Ihrer Mutter/Vater & Kind-Kur die notwendigen Unterlagen
wie das Anmeldeformular, die ergänzenden Angaben, die unterzeichnete Einverständniserklärung
sowie die ausgefüllten Verordnungen im Original bei uns ein.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der kostenfreien Rufnummer 0171-984 20 20 mit Rat
und Tat zur Seite und unterstützen Sie auch weiterhin kompetent und kostenlos auf Ihrem
Weg zu Ihrer Mutter/Vater & Kind-Kur.
 
 
 

 

 

 


E-Mail