www.bildtankstelle.de
www.bildtankstelle.de
bildtankstelle.de
bildtankstelle.de

Herzlich willkommen bei Ihrer kostenlosen Kurberatung und Kurabwicklung für Mutter/Vater & Kind-Kuren

  

Eine Auszeit mit professioneller Hilfe durch eine Mutter/Vater & Kind-Kur wirkt sich sehr positiv und nachhaltig auf die gesamte Familiensituation aus. Wir unterstützen Sie  bundesweit mit unserer Beratungsstelle bei der Beantragung einer Kur und helfen Ihnen, eine geeignete Kureinrichtung zu finden.

 

 

Auf diesen Seiten möchten wir Sie rund um die Kur informieren und Ihnen bei der Antragstellungen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Wer kann sich an uns wenden?

 

  • Mütter und Väter mit ihren Kindern, denen der Arzt aufgrund gesundheitlicher Störungen und Beeinträchtigungen eine Mutter-Kind- oder Vater-Kind-Kur empfohlen hat.
  • Mütter und Väter mit ihren Kindern, die Informationen über
  • Hilfsmöglichkeiten in schwierigen Lebenslagen benötigen
  • Mütter und Väter mit ihren Kindern, die Hilfe und Beratung brauchen

 

Wir bieten Ihnen kostenlose Leistungen

  • individuelle Beratung
  • Zusendung der notwendigen Attestvorlagen
  • Beantragung bei der Krankenkasse und Kurplatzreservierung
  • Leistungen wie Telefonate mit Kassen und Kliniken 
  • Widerspruchsmanagement

 

Die mobile Kurberatungsstelle München Nord 

für Mutter/Vater-Kind-Kuren ist

Mo-Fr. von 9.00Uhr bis 19.00

für Sie da.

 

Wir wollen, dass es Ihnen gut geht!

 

 

AKTUELL

 

Weihnachtszeit geradezu ideal für Mutter Kind Kur

Weihnachtszeit geradezu ideal für Mutter Kind Kur

Erleben Sie in der Advents- und Weihnachtszeit Ihre Mutter/Vater & Kind-Kur besonders intensiv...
 
 
NEU  NEU NEU NEU 
 
!!! Wichtige Info für Sie !!!

Vereinheitlichung der Verordnungsbögen für
Mutter/Vater & Kind-Kuren (zum 1. Oktober 2018)

Bitte beachten Sie:
• Für eine Mutter/Vater & Kind-Kur im Rahmen einer Präventionsmaßnahme nach
§ 24 SGB V füllt Ihr Arzt den Bogen 64 aus und führt alle mit aufzunehmenden Kinder
auf. Bei behandlungsbedürftigen Kindern ist zusätzlich das „Ärztliche Attest Kind“
Bogen 65 zu verwenden.
• Für eine Mutter/Vater & Kind-Kur im Rahmen einer Rehabilitationsmaßnahme nach
§ 41 SGB V füllt Ihr Arzt den Bogen 61 aus. Da hier keine Möglichkeit besteht, die mit
aufzunehmenden Kinder aufzuführen, wird für alle Kinder, unabhängig davon, ob sie
behandlungsbedürftig oder nicht behandlungsbedürftig sind, jeweils der Bogen 65
benötigt.
Wichtig:
Wichtig hierbei sind auch die Kontextfaktoren, die für die mütter-/väterspezifische Problemkonstellation
relevant sind, wie z.B. Mehrfachbelastungen, Erziehungsschwierigkeiten,
finanzielle Sorgen usw..
Bitte reichen Sie für die Beantragung Ihrer Mutter/Vater & Kind-Kur die notwendigen Unterlagen
wie das Anmeldeformular, die ergänzenden Angaben, die unterzeichnete Einverständniserklärung
sowie die ausgefüllten Verordnungen im Original bei uns ein.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der kostenfreien Rufnummer 0171-984 20 20 mit Rat
und Tat zur Seite und unterstützen Sie auch weiterhin kompetent und kostenlos auf Ihrem
Weg zu Ihrer Mutter/Vater & Kind-Kur.
 
 
 

 

 

 


E-Mail